Spontaner Trip für ein Wochenende nach Mallorca

16.11.2018 Morgens um 3 Uhr hat mein Freund mich zum Flughafen gefahren, sodass ich noch gute 2 Stunden bis zum Abflug hatte. Hat auch alles super geklappt (das erste Mal ohne Probleme, ob es daran lag, dass ich mal nicht mit Ryanair geflogen bin?!). Das Angebot habe ich zwei Wochen zuvor bei Urlaubsguru entdeckt und konnte dem Angebot nicht Wiedersehen. Wer fliegt denn bitte für 155€ von Düsseldorf nach Palma 3 Tage im 4* Hotel inklusive Frühstück? Das beste war, ich hatte im Flugzeug Beinfreiheit und keinen Sitznachbarn.

Nach der Landung, ging die Abwicklung mit dem Mietwagen auch unkompliziert und schnell.

Auf nach Alcudia.

Achso, falls ihr euch fragt mit wem ich da war, ich war mit meiner lieben Freundin Anna dort.

sonnenuntergang, mallorca, alcudia

Der Sonnenuntergang in Alcudia war definitiv ein Highlight

Man fragt sich bestimmt, was kann man auf Mallorca im Winter (wenn Familie und Freunde in Deutschland auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein trinken) machen. Ganz einfach, den Freitag konnten wir uns sogar noch im Bikini am Pool Sonnen und abends am Hafen bei lauwarmer Luft etwas essen.

Alcudia Altstadt
mallorca, alcudia, eixhotel, balearen, bloggerin

Bei 21 Grad am Pool

17.11.2018 Spontaner Ausflug nach Arta zum horse riding. Ich muss zugeben, ich hatte totale Angst, denn das letzte mal saß ich vor 4 Jahren auf einem Pferd und mit durch Texas geritten. Es ging zum Glück alles gut auch wenn es an manchen stellen sehr holperig war.

pferd, horse, horseriding, arta, mallorca, riding

Horse riding in Artà, Mallorca

Nachdem Reiten, hat es sich total abgekühlt und es war recht frisch. Nichtsdestotrotz sind wir zum Strand gefahren um schöne Bilder zu schießen. Kleid an, Augen zu, warme Gedanken machen und durch.

beach, strand, shooting, mallorca, muro, playa

Playa de Muro

19.11.2018 Abflug nach Hause. Vorher ging es aber noch nach Palma etwas bummeln.

Leider ging das Wochenende viel zu schnell um aber es war nicht das letzte mal (das sagte ich die letzten 17 Male auch 😀 ).

Der Rückflug war sehr sehr turbulent aber hey, es ist alles gut gegangen. Zum Glück.

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.